Über uns

Der Verein „Förderverein Waldspielplatz e.V.“ entstand am 19.04.2019 aus einer vorhergegangenen Elterninitiative die sich 2018 gefunden hat.
7 Gründungsmitglieder verabschiedeten die Satzung mit dem Ziel, die Attraktivität der Spielplätze in der Bergstadt wieder deutlich zu steigern. Im Fokus der Arbeit liegt der Waldspielplatz (im Förstergarten) am Bielsteinweg. Die Arbeit des Fördervereins besteht hauptsächlich in der Mittelbeschaffung um eigene Projekte auf den Spielplätzen im Ort zu realisieren. Das erste Projekt „Waldspielplatz verbindet Tradition, Wissen und Spiel“ befindet sich bereits in der Umsetzung. Die Mittelbeschaffung setzt der Verein unter anderem auch erfolgreich durch eigene Veranstaltungen um. So wurden in 2019 bereits Kinderkleider- und Spielzeugbasare veranstaltet, und es fand der 1. Kunsthandwerkliche Weihnachtsbasar in der Bergstadt statt. Der Verein beteiligte sich beim Familienfest und dem AOK Fahrraderlebnistag 2019.   

Der Förderverein Waldspielplatz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Für Spenden erhalten Sie von uns Spendenbescheinigungen die Sie bei Ihrer Lohnsteuerberechnung angeben können.

Ab 15€ im Jahr können Sie Mitglied in unserem noch jungen Verein werden und mit uns gemeinsam aktiv oder passiv die Spielplätze der Bergstadt aufwerten. 
Mit der Atraktivität der Spielplätze im Ort steigt auch gleichermaßen die Atraktivität eines Ortes. Nicht nur für die Kinder des Ortes, sondern auch für Urlauber und Gäste ist ein schöner Spielplatz ein wichtiger Anziehungs- und Treffpunkt.

 

 

Der Vorstand besteht aus 5 Personen
1. Vorsitzende: Johanna Brandt
2. Vorsitzende: Stefanie Himstedt
Kassenwart: Dominik Brandt
Schriftführerin: Nadine Besoke
Beisitzer: Marco Rieck-Aßmann